trapsen


trapsen
trapsen Vsw "trampeln" per. Wortschatz reg. (20. Jh.) Stammwort. Üblich in der Wendung Nachtigall, ich hör dir trapsen (wenn man glaubt, eine verborgene Absicht durchschaut zu haben). Dies ist eine Vergröberung von Fritz Reuters Nachtigall ich hör dir laufen (Stromtid 2, 26) in gleicher Funktion; dieses wiederum parodiert Nachtigall, ich hör dich singen aus dem Wunderhorn; trappen (Trappe2), trampeln. deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • trapsen — trapsen:⇨stapfen trapsen→stampfen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • trapsen — trappen »laut auftreten, stampfen«: Das im 17. Jh. aus dem Niederd. ins Hochd. übernommene Verb geht auf gleichbed. mnd. trappen zurück, das mit niederl. trappen »treten« und schwed. mdal. trappa »trippeln« verwandt ist. Diese Sippe ist – wie… …   Das Herkunftswörterbuch

  • trapsen — trạp|sen 〈V. intr.; ist; umg.〉 schwerfällig u. geräuschvoll gehen [→ trappen] * * * trạp|sen <sw. V.; ist/hat> [zu ↑ trappen] (landsch. ugs.): schwerfällig, stampfend gehen: traps nicht so! * * * trạp|sen <sw. V.; ist/hat> [zu… …   Universal-Lexikon

  • trapsen — trạp|sen (umgangssprachlich für sehr laut auftreten); du trapst …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nachtigall, ick hör dir trapsen —   Die saloppe Redensart, mit der man kundtut, dass man jemandes Absicht durchschaut, könnte auf ein Lied aus der Sammlung »Des Knaben Wunderhorn« (herausgegeben von Achim von Arnim und Clemens Brentano 1806 1808) zurückgehen. Der berlinischen… …   Universal-Lexikon

  • Liste geflügelter Worte/N — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Nachtigall — (Luscinia megarhynchos) Systematik Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes) …   Deutsch Wikipedia

  • Nachtigall — Nach|ti|gall [ naxtɪgal], die; , en: versteckt lebender, unscheinbar rötlich brauner Singvogel, dessen sehr melodisch klingender Gesang besonders nachts ertönt. * * * Nạch|ti|gall 〈f. 20; Zool.〉 unscheinbar rötlich brauner Singvogel aus der… …   Universal-Lexikon

  • stampfen — 1. a) aufstampfen, heftig [auf]treten, trampeln. b) stapfen; (ugs.): stiefeln; (landsch. ugs.): trapsen. 2. a) feststampfen, festtreten, zusammendrücken, zusammenpressen. b) zerdrücken, zerkleinern, zerstampfen, zerstoßen; (ugs.): zerm …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nachtigall — »Nachtijall, ick hör da trapsen!«, ich merke etwas, es ist etwas im Gange. Abwandlung von »Nachtigall, ich hör dich singen« aus »Des Knaben Wunderhorn«. trapsen = trampeln …   Berlinerische Deutsch Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.